Dr. Nicolas Gumpert

Sportmedizinische Klinik, Orthopäden

Kaiserstraße 14
60311 Frankfurt am Main - Bahnhofsviertel
Fax: +49 69 24753121

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 20:00
Dienstag 07:30 - 20:00
Mittwoch 07:30 - 20:00
Donnerstag 07:30 - 20:00
Freitag 07:30 - 20:00

Social-Media

Firmenbeschreibung

Dr. Nicolas Gumpert ist Facharzt für Orthopädie in der Innenstadt von Frankfurt.
Als Sportmediziner ist der besonders auf die Sportorthopädie spezialisiert.
Seine besondere Spezialisierung hat Dr. Gumpert in der Behandlung entzündeter Sehnen (Sehnenentzündung(, welche bei Sportler besonders häufig vorkommt.
Hierbei ist der Tennisarm, der Golferellenbogen, die entzündete Achillessehne (Achillessehnenentzündung), Quadrizepssehne, Bizepssehne oder Patellasehne besonders zu nennen.
Seine besondere Spezialisierung hat er auf die Behandlung der Sehnenentzündung mit einer fokussierten Stoßwellentherapie.

Sie finden Dr. Nicolas Gumpert in der Innenstadt am Frankfurter Hof, direkt neben dem Commerzbank-Tower.
Weiterhin kümmert sich Dr. Nicolas Gumpert um die Krankheitsbilder des Pferdekusses und des Morton Neuroms.
Bei einem Morton Neurom kommt es zu einer gurtartigen Verdickung des Nerven zwischen den Zehen (besonders zwischen der 3. und 4. Zehe).
Das Hauptsymptom eines Morton Neuroms sind Fußschmerzen.
Frauen sind häufiger als Männer betroffen. Da das Morton Neurom selten ist, hat sich Dr. Nicolas Gumpert auf diese schmerzhafte Fußerkrankung in der konservativen Behandlung (ohne OP) spezialisiert.
Gerne berät Sie Dr. Gumpert zu dieser seltenen Erkrankung in seiner Fußsprechstunde.
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: https://www.lumedis.de/morton-neurom.html

Lumedis
Dr. Nicolas Gumpert
Facharzt für Orthopädie

Privatpraxis
für Orthopädie, Sportmedizin, ärztliche Osteopathie, Akupunktur und manuelle Medizin

direkt am Kaiserplatz
Kaiserstraße 14 / Eingang Kirchnerstraße 2
60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 24753120

Dr. Nicolas Gumpert - Impressum & Datenschutz

Impressum und Datenschutz (externer Link)

Anfahrt